Doktortitel entzogen

Die Freie Universität Berlin hat dem CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel den Doktortitel aberkannt. Dieser hatte in seiner Dissertation an zahlreichen Stellen wörtliche Übernahmen nicht gekennzeichnet.
Der Entscheidung ist eine mehrmonatige Untersuchung vorausgegangen. Für die überprüften Passagen gab der Politiker zwar eine Quelle an, fügte aber wörtlich oder fast wörtlich übernommene Texte anderer Autoren ein.
Der Promotionsbetrüger gab in seiner Stellungnahme an, er habe „keinen Täuschungsvorsatz“ gehabt, und berief sich auf die Zitierweise seines Betreuers. Er will gegen die Entscheidung klagen.
Werbeanzeigen

Leserbrief verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: